003_NH_ThermoflocSeeboden

EINBLASTECHNOLOGIE
Fugenlos, schadstofffrei und diffusionsoffen.

Unter Einblastechnologie versteht man ein Verfahren, mit welchem der Wärmedämmstoff mittels einer eigenen Maschine in Gebäudebauteile eingebaut wird. Hierzu wird der aufgelockerte Wärmedämmstoff mittels Luftdruck in die zu dämmenden Bereiche geleitet, wo sich dieser raumfüllend verteilt und gemäß den Verarbeitungsrichtlinien verdichtet wird. So entsteht eine fugenlose und durchgängige Dämmschicht.

Wir bieten unseren Kunden 2 Einblastechnologien an: