026_NH_ThermoflocSeeboden

Anwendungsbereiche im Überblick

Dämmsystem vom Keller bis zum Dach

vom-keller-bis-zum-dach

1. Dachdämmung

Neben der Fassade ist das Dach der größte Bereich in dem Wärmeverluste verringert werden können. Bei einem ungedämmten Dach kommt es zu Wärmeverlusten von bis zu 30 Prozent.

mehr Information

2. Boden- & Deckendämmung

Wärme steigt immer nach oben. Sie entweicht fast ungehindert, wenn Decken unter nicht oder nur selten beheizten Räumen oder direkt unter Flachdächern liegen und nicht ausreichend gedämmt sind. 

mehr Information

3. Fassadendämmung

Der beste Anlass über eine Wärmedämmung der Außenwand nachzudenken, sind eine anstehende Fassadenerneuerung oder ein geplanter Fensteraustausch.

mehr Information

4. Wanddämmung

Eine gängige Wanddämmung ist die Dämmung einer Holzrahmenbauwand mit Zellulosedämmstoff.

mehr Information